Entdecke unsere neuen Halbzeit-Snacks für Hunde und Katzen und mach mit bei unserem EM Gewinnspiel!
Hergestellt in Deutschland
Klimaneutraler Versand in 2-3 Werktagen
ab 49€ versandkostenfrei
4.8/5.0 (über 12.400 Bewertungen)
FRED

Schwein mit Spätzle

Monoprotein
Wenn dein Liebling wählerisch ist - dieses Menü mit Schwein wird er lieben! Gekochtes Schweinefleisch ist auf jeden Fall eine Delikatesse für alle Hunde.
In 2-3 Werktagen bei Dir
( 3-5 Werktage)
Klimaneutraler Versand mit DHL GoGreen

Kein zugesetzter
Zucker

Keine
Schlachtabfälle

Ohne
Farbstoffe

Ohne
Konservierungsstoffe

Ohne
Geschmacksverstärker

Zusammensetzung Fütterungsempfehlung Analytische Bestandteile
Zusammensetzung
50% Schwein* (Muskelfleisch), Wasser* (18%), Spätzle* (9,5%), Zucchini* (9,5%), Karotten* (8,6%), Apfel* (2,7%), Flohsamenschalen*, Sonnenblumenöl*, Leinöl*, Mineralstoffe

*Zutaten in Lebensmittelqualität

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:
Vitamin A 9000 IE, Vitamin D3 300 IE, Vitamin E 18,9 mg, Eisen (Eisen-II-Sulfat Monohydrat) 27,5 mg, Kupfer (Kupfer-II-Sulfat Pentahydrat) 3,0 mg, Zink (Zinksulfat Monohydrat) 28 mg, Mangan (Mangan-II-Oxid) 2,4 mg, Jod (Calciumjodat) 0,74 mg, Selen (Natriumselenit) 0,02 mg
Fütterungsempfehlung
Analytische Bestandteile

Tetra Pak - die smarte Alternative zur Dose

  • Besteht zu 67% aus nachwachsenden Rohstoffen
  • 80% geringerer CO2 Fußabdruck als Dosen oder Glas
  • Bisphenol A (BPA) - frei
  • Robust, leicht, gut zu lagern, benötigt 30% weniger Platz
  • Kann ohne Werkzeuge geöffnet werden (Perforation)
  • Wiederverschließbar
FAQ
Häufig gestellte Fragen
Dürfen Hunde Schweinefleisch essen?

Grundsätzlich ist Schweinefleisch für Hunde nicht schädlich und kann Teil einer ausgewogenen Ernährung sein. Schweinefleisch ist eine ausgezeichnete Proteinquelle. Es enthält alle essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst produzieren kann, und ist leicht verdaulich. Zudem enthält Schweinefleisch im Vergleich zu anderen Fleischsorten einen hohen Anteil an Linolsäure, einer für Hunde essentiellen Omega-6 Fettsäure.

Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass das Schweinefleisch gut gekocht oder gründlich gegart werden muss (mindestens 30 Minuten bei einer Temperatur von mindestens 55 Grad Celsius, oder 10 Minuten bei mind. 70 Grad Celsius), um das sogenannte Aujeszky-Virus, oder auch Pseudotollwut, zu eliminieren. Hierbei handelt es sich um ein für Hunde gefährliches Virus. Allerdings kommt dieses Virus bei Hausschweinen in Deutschland seit über 20 Jahren nicht mehr vor. Dennoch ist Vorsicht geboten, wenn nicht sicher ist, woher das Fleisch stammt. Also: Schweinefleisch sollte immer nur nach ausreichender Erhitzung gefüttert werden.

Das könnte Dir auch gefallen

Rind mit Nudeln

Rind mit Nudeln

Monoprotein
Erhältlich in:
190g 390g 10x190g 10x390g
ab €2,49
Huhn mit Reis

Huhn mit Reis

Monoprotein Glutenfrei
Erhältlich in:
190g 390g 10x190g 10x390g
ab €2,29
Pute mit Kartoffeln

Pute mit Kartoffeln

Monoprotein Getreidefrei
Erhältlich in:
190g 390g 10x190g 10x390g
ab €2,29