Hergestellt in Deutschland
Klimaneutraler Versand in 2-3 Werktagen
ab 49€ versandkostenfrei
4.83/5.00 (über 6.400 Bewertungen)

FRED Trockenfutter

Trockenfutter neu erfunden!

  • In Manufaktur in Deutschland hergestellt
  • Schonend gebacken statt extrudiert
  • Hohe biologische Wertigkeit
  • Für ernährungssensible Hunde geeignet
  • hohe Energiedichte – dadurch geringere Fütterungsmengen
  • Natürlich-frisches Backaroma, ohne Geschmacksverstärker
  • Getreidefrei

Unsere leckeren Sorten

-20%
Trockenfutter Huhn

Trockenfutter Huhn

Schonend gebacken Getreidefrei
Erhältlich in:750g2,5kg
ab €12,76 €15,95
-20%
Trockenfutter Rind

Trockenfutter Rind

Schonend gebacken Getreidefrei
Erhältlich in:750g2,5kg
ab €12,76 €15,95
-20%
Trockenfutter Wild

Trockenfutter Wild

Schonend gebacken Getreidefrei
Erhältlich in:750g2,5kg
ab €12,76 €15,95

Für Welpen & Senioren

-20%
Trockenfutter JUNIOR Huhn

Trockenfutter JUNIOR Huhn

Schonend gebacken Getreidefrei
Erhältlich in:750g
€12,76 €15,95
-20%
Trockenfutter SENIOR Pute

Trockenfutter SENIOR Pute

Schonend gebacken Getreidefrei
Erhältlich in:750g
€12,76 €15,95

Trockenfutter neu erfunden!

Um es gleich vorweg zu nehmen:

Trockenfutter wurde für die Bequemlichkeit des Menschen erfunden - nicht für die Gesundheit des Hundes!

Nach dem zweiten Weltkrieg dominierte Trockenfutter den Tierfuttermarkt - es war günstig zu produzieren, leicht zu lagern und zu füttern. Es war ausserdem ein einkömmliches Geschäft. Die Hersteller konnten billiges Knochenmehl und Fleischabfälle verarbeiten, und es war in den Supermarktregalen bei Raumtemperatur jahrelang haltbar. Entsprechende TV-Kampagnen trugen den Rest zum Erfolg bei.

(Einen kleinen Ausflug in die Geschichte des Tierfutters findest Du hier)

Daran hat sich im Prinzip 50 Jahre lang nichts geändert. Trockenfutter wird aus Fleisch- und Knochenmehl und mit billigen Füll- und Streckstoffen (hauptsächlich Getreide wie Weizen, Mais und Soja) unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen (140 Grad) extrudiert. Dadurch gehen über 60% der Nährstoffe und Vitamine verloren - und der Geschmack. Um dies auszugleichen, wird Trockenfutter mit Geschmacksverstärkern (Zucker, Salz und Fett) überzogen, das sogenannte "Coating".

Heute weiß man, dass industriell hergestelltes Trockenfutter wesentlich für die vielen Zivilisationskrankheiten bei unseren Haustieren verantwortlich ist, und Hunde, die damit gefüttert werden, eine bis zu 3 Jahre kürzere Lebenserwartung haben (Lippert and Sapy Studie von 2003).

FRED Trockenfutter ist anders:

es wird aus frisch gewolftem Fleisch hergestellt - garantiert ohne Zusatz von Fleischmehl oder tierischen Nebenprodukten. Nach dem Mischen darf es erst ruhen - und wird dann in mehreren Stufen bei niedrigen Temperaturen schonend gebacken. Dadurch bleiben die wertvollen Nährstoffe und die natürlichen Vitamine weitestgehend erhalten. Das Futter hat eine höhere Energiedichte, dadurch kann die Futtermenge gegenüber anderem Trockenfutter reduziert werden. Es ist ausserdem sehr verträglich und dadurch auch für ernährungssensible Hunde geeignet.

Qualität, die man sehen kann

Unsere erste Zutat ist immer frisches, gewolftes Fleisch! Garantiert ohne Zusatz von Fleischmehl oder tierischen Nebenprodukten.

Weitere wertvolle, speziell ausgewählte Rohstoffe (u.a. Bierhefe, Leinsaat, Kokosmehl, Gemüse, Früchte, Honig, Fenchel) in möglichst natürlichem Zustand ergänzen die anspruchsvollen Rezepturen.

Hunde lieben unsergebackenes Trockenfutter, weil das „Bräunen“ des Fleisches und der übrigen Rohstoffe durch den langsamen und schonenden Backprozess bei gemäßigten Temperaturen das Futter gezielt „karamellisiert“, wodurch das natürliche und backfrische
Aroma und der einzigartige Geschmack entstehen.

Slow Baking-Verfahren – denn Qualität braucht Zeit!

Nach dem Mischprozess bekommen die Zutaten erst eine Ruhephase. Dadurch wird der Aufschluss der Roh- bzw. Nährstoffe optimal gefördert.

Der Backprozess verläuft durch die Stufen "Anbacken mit niedriger Temperatur", "Durchbacken" und "Trocknen" besonders nährstoffschonend. Der Produktionsverlauf ist weitgehend „stressfrei“, da nicht – wie bei der Extrusion – mit einer Kombination von hohem Druck und hoher Temperatur gearbeitet wird; beim Backverfahren ist die mechanische Belastung der Rohstoffe deutlich geringer.

Dadurch bleiben die wertvollen Nährstoffe und die natürlichen Vitamine der verwendeten Rohstoffe weitestgehend erhalten.

Perfekt für Obendrüber:

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zu anderem Trockenfutter?

Im Gegensatz zu normalem Trockenfutter, das unter hohen Temperaturen (140 Grad) und hohem Druck extrudiert wird, wird unser Trockenfutter schonend bei niedrigen Temperaturen gebacken. Dadurch bleiben die wertvollen Nährstoffe und die natürlichen Vitamine der verwendeten Rohstoffe weitestgehend erhalten.

Warum ist Euer Trockenfutter teurer als anderes Trockenfutter?

Unser Trockenfutter wird aus hochwertigen Premium-Zutaten (erste Zutat ist immer frisch gewolftes Fleisch), ohne Zusatz von billigen Füllstoffen (wie Weizen, Mais oder Soja), in handwerlicher Arbeit in einem zeitaufwändigen Backprozess, in Deutschland in kleinen Chargen hergestellt. Dadurch hat unser Trockenfutter eine unvergleichliche Qualität - eben Tierliebe vom Allerfeinsten.

Wie stelle ich sicher, dass mein Hund genügend Flüssigkeit bekommt?

Wichtig bei Fütterung Deines Hundes mit Trockenfutter ist immer eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung, um langfristig eine Schädigung der Nieren zu vermeiden.

Stelle auf jeden Fall sicher, dass Deinem Hund immer ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung steht. Ist Dein Hund ein schlechter Wasser-Trinker, helfen unser leckeren FRED DOG DRINKS weiter!

Zudem kannst Du für zusätzliche Flüssigkeit das Trockenfutter mit unseren FRED TOPPINGS verfeinern.

Idealerweise fütterst Du das Trockenfutter im Wechsel mit unserem leckeren FRED NASSFUTTER.